Ihre Reise im Überblick

4-tägige Reiseverlängerung

ab/bis Kyoto
Reisebeginn täglich

Reisestationen

Kyoto – Himeji – Naoshima – (optional: Teshima) – Okayama –  Kyoto

Entdecken Sie die faszinierende Inselwelt der Seto-Inlandsee und erleben Sie eines der faszinierendsten Kunstprojekte Japans. Ausgehend von Kyoto erreichen Sie nach einem Zwischenstopp in Himeji, Sitz der wohl schönsten Burg Japans, die Kunstinsel Naoshima. Hier können Sie am Strand die Seele baumeln lassen, die verschiedenen Kunstinstallationen und Museen der Insel besuchen oder die Nachbarinseln bei einem Tagesausflug für sich entdecken. Auf dem Rückweg nach Kyoto wartet mit dem Koraku-en in Okayama einer der schönsten Landschaftsgärten des Landes auf Sie.

Reisehöhepunkte

  • "Burg des weißen Reihers" in Himeji (UNESCO Welterbe)
  • Kunstinsel Naoshima und die Nachbarinseln der Seto-Binnensee
  •  einer der schönsten Landschaftsgärten Japans: der "Koraku-en" in Okayama

 

Available departures

Select your tour date using the calendar below to book this tour.

This tour is repeated every week on multiple days.

Today
Selected
Available
Unavailable
Reiseroute

Japan

Japan

Das Land der aufgehenden Sonne mit seiner Hauptstadt Tokio, der größten Metropolregion der Welt (35 Mio. Einwohner) ist ganz sicher immer eine Reise wert! Westeuropäer kommen bei ihrem Besuch meist kaum aus dem Staunen heraus und erwischen sich nicht selten dabei, genau so viel zu fotografieren wie bei uns die Japaner selbst. Dieses faszinierende Land wird Sie von der ersten Minute an fesseln und mit einer unglaublichen Gastfreundschaft offen empfangen. Überzeugen Sie sich selbst auf Ihrer individuellen Japanreise, was dieses grandiose Urlaubsziel neben Sushi oder Samurais alles zu bieten hat.

Länderinformationen Japan
Reise- und Sicherheitshinweise Japan

 

 

Individuelle Beratung

Entspricht diese Reise schon genau Ihren Vorstellungen? Oder planen Sie eine ganz eigene Reiseroute, die es noch nirgendwo gibt? Sie können sich nicht entscheiden? Abenteuer oder Erholung? Rundreise, Kreuzfahrt oder Badeurlaub? Individuelle Reise oder unterwegs in der Kleingruppe? Organisiert oder eher „free style“?

Bei uns müssen Sie nicht wählen, Sie können alles kombinieren. Solange bis die Reise exakt Ihren Vorstellungen und Ihrem Budget entspricht. Das verstehen wir unter „individuelles Reisen“!

Rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie persönlich oder erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Tel.: 06021 / 4391990
E-Mail: info@unterwegsinasien.de

 

 
Viele weitere Asien-Reisen und in den Vorderen Orient finden Sie unter www.reisefieber.net.

Und wenn es Sie nach Afrika zieht: www.unterwegsinafrika.net

Unsere Reise-Experten beraten Sie gerne!

1. Tag

Kyoto - Himeji - Naoshima

Unser Tipp: Versenden Sie bereits heute am Vortag Ihr Hauptgepäck von Kyoto nach Naoshima. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Sie verlassen die ehemalige Kaiserstadt und fahren mit dem Zug zunächst bis nach Himeji, wo Sie einen Zwischenstopp für die Besichtigung der strahlenden „Burg des weißen Reihers“ (UNESCO Weltkulturerbe) nutzen. Japans größte und schönste Burg wurde im 17. Jh. zu ihrer heutigen Form ausgebaut und erstrahlt nach umfassender Restaurierung seit April 2015 wieder in ihrer ganzen Pracht.

Mit dem Zug erreichen Sie anschließend die Hafenstadt Uno. Von hier aus machen Sie sich per Fähre auf den Weg zur Insel Naoshima, welche wunderschön in der Seto Inlandsee zwischen den japanischen Hauptinseln Honshu und Shikoku gelegen ist. Diese Insel ist neben ihren schönen Sandstränden und kleinen Restaurants vor allem für Ihre einzigartigen Museen berühmt, in denen Ausstellungsobjekte traditioneller und moderner Kunst eindrucksvoll in Szene gesetzt sind. Kein geringerer als der weltberühmte Architekt Tadao Ando hat die meisten Museen entworfen und eines ist einzig ihm und seinem Schaffen gewidmet. Eines der Highlights ist das Benesse House, welches gleichzeitig Kunstmuseum und Hotel ist. Sie haben hier die einzigartige Gelegenheit, stilvoll in einem Museum zu übernachten. Ebenso ist die Insel einer der Hauptstandtorte des alle drei Jahre stattfindenden Kunstfestivals Setouchi Triennale und viele der hierfür entworfenen Kunstwerke können auf der Insel bewundert werden. Machen  Sie einen ersten Spaziergang am Strand und erkunden Sie Ihre neue Umgebung.

Übernachtung auf Naoshima.

 

2. Tag

Naoshima

Entdecken Sie per Inselbus oder Fahrrad die Häuser des Art House Projects sowie die von Stararchitekt Tadao Ando gestalteten Museen und deren Werke (Chichu Museum, Benesse House Museum und Lee Ufan Museum). Nach einem langen Tag voller Besichtigungen können Sie am späten Nachmittag im kleinen, öffentlichen "I♥︎湯"-Badehaus entspannen, welches vom Künstler Shinro Ohtake wunderschön gestaltet worden ist.

 

3. Tag

Naoshima - optional: Tagesausflug auf die Nachbarinseln in Eigenregie

Entspannen sie heute auf Naoshima oder unternehmen Sie einen Ausflug auf die benachbarten Inseln Teshima und Inujima. Diese erreichen Sie per Fähre. Auch die beiden Nachbarinseln Naoshimas bieten ein einmaliges Erlebnis für Natur- und Kunstfreunde. Auf der kleinen Insel Inujima können Sie die Häuser des Art House Projects und das Seirensho Art Museum, eine zu einem Kunstmuseum umgewandelte Kupferraffinerie, besuchen. Weiter geht es auf die Insel Teshima, wo Sie Gelegenheit haben unter anderem das Yokoo House, die Les Archives du Cœur und das Teshima Art Museum zu besuchen, bevor Sie am späten Nachmittag mit der Fähre zurück nach Naoshima fahren.

Übernachtung auf Naoshima.

4. Tag

Naoshima - Okayama - Kyoto

Per Fähre geht es heute zurück nach Uno und von hier aus mit dem Zug zurück nach Kyoto. Einen Zwischenstopp in Okayama nutzen Sie für den Besuch des Koraku-en. Die Gartenanlage aus dem 17. Jh. gilt als einer von Japans drei schönsten Landschaftsgärten.

Hinweise zum Reiseverlauf

Programmänderungen vorbehalten.
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Inkludierte Leistungen

  • 3 Übernachtungen in japanischen Gästehäusern (Minshuku)
  • Mahlzeiten wie angegeben (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Regionaler Railpass für die Bahnfahrten zwischen Kyoto und Uno
  • Ausführliches Informationsmaterial zu Ihrer individuellen Reise, inkl. Ihrem persönlichen detaillierten Reiseverlauf und Ihrem individuellen Fahrplan
  • Reisesicherungsschein

Nicht inkludierte Leistungen

  • Eintrittsgebühren
  • Tickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • Fährfahrten zwischen Uno und Naoshima (zahlbar vor Ort, ca. 3 € pro Person) sowie zwischen Naoshima und Inujima und Teshima (zahlbar vor Ort, alle Fährfahrten insgesamt ca. 30 € pro Person)
  • Kosten für Gepäcktransport
  • persönliche Ausgaben
  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Vorgesehene Hotels

Stadt Nächte/Hotel Landeskategorie
Naoshima 3/ Minshuku - One Rest **

vorbehaltlich gleichwertiger Hoteländerungen

Hinweise

Optional gegen Aufpreis:

Stadt Nächte/Hotel Landeskategorie
Naoshima 3/ Benesse House Hotel ***+

 

Übernachten Sie mit Stil in einem einzigartigen Hotel welches auf perfekte Weise Architektur und Kunst miteinander verbindet. Das Benesse House, welches sowohl ein Hotel als auch ein Museum beherbergt, wurde vom Stararchitekten Tadao Ando entworfen und schmiegt sich perfekt in seine natürliche Umgebung im Setonaikai Nationalpark. Zeitgenössische Kunst lässt sich hier nicht nur im Museum, sondern in allen Teilen des Gebäudes erleben und ermöglicht jedem Gast ein einzigartiges Erlebnis.

Aufpreis pro Person inkl. Halbpension: 790 €

Preise pro Person im Doppelzimmer

Termine
Reisebeginn täglich ab € 656

Aufpreis Einzelzimmer

auf Anfrage

Teilnehmerzahl

2 Personen

Die Reise kann auch mit 1 Person durchgeführt werden. Gerne teilen wir Ihnen den Aufpreis mit.