Ihre Reise im Überblick

16-tägige Seereise (China, Taiwan, Insel Jeju und Japan) von Hongkong bis Tokyo

Reisestationen

China: Hongkong – Taiwan: Keelung/Taipeh– Südkorea: Jeju – Busan – Japan: Nagasaki – Fukuoka – Hiroshima – Beppu – Kobe – Shizuoka – Tokyo

Die luxuriöse EUROPA 2 bringt Sie zum eindrucksvollen Reiseziel Japan. Japan, das aus vier Hauptinseln besteht, zählt zu den geheimnisvollsten Ländern der Welt. Lassen Sie sich bei einer Kreuzfahrt faszinieren vom Land des Lächelns während einer Reise in stille Tempelgärten und pulsierende Metropolen, zu vulkanischen Quellen und mystischen Inseln.

Wer an Japan denkt, hat oft Teezeremonien, Tempel, uralte Traditionen, Sushi und Sumoringer im Kopf. Während Ihrer Reise werden Sie aber feststellen, dass das Land der aufgehenden Sonne weitaus vielfältiger ist. Nicht nur die Landschaft hält viele Überraschungen bereit. In Japan gibt es dichten Dschungel und Zuckerrohrplantagen. Sie finden verwunschene Perleninseln, traumhafte Buchten zum Schnorcheln und natürlich das Wahrzeichen Japans, der atemberaubende, schneebedeckte Berg Fuji, der von den Japanern als Nationalheiligtum verehrt wird. Auch die modernen Metropolen und alten Kaiserstädte Japans bringen Sie ins Staunen. Die Hafenstadt Nagasaki, in der Puccinis Oper Madame Butterfly spielte und auch Hiroshima eine sehenswerte Großstadt und zugleich bewegendes Mahnmal.

 

Reisehöhepunkte

  • Eine Luxuskreuzfahrt für maximal 500 Gäste
  • Eine deutsche Schiffs- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew
  • Vollpension und eine täglich mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite
  • Sieben Gourmetrestaurants ohne Aufpreis, mit flexibleren Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Seminaren sowie einem anspruchsvollen Abendprogramm, zum Beispiel mit Live-Shows oder Lesungen
  • Umfangreiches Angebot an Fitness-Kursen von Spinning bis Freiluft-Pilates
  • Freier Eintritt zu Fitnessstudio, Bibliothek, Sauna, Golfsimulator
  • Abstecher nach Korea auf die Insel Jeju (UNESCO Weltnaturerbe) und nach Pusan
  • Stopp in Taiwan
  • Die japanischen Städte Nagasaki, Fukuoka, Hiroshima, Beppu, Kyushu, Kobe, Shizuoka und Tokyo

Available departures

Individueller Hinweistext imBereich "Verfügbarkeit"

Select your tour date using the calendar below to book this tour.

This tour is repeated every week on multiple days.

Today
Selected
Available
Unavailable
Reiseroute-China-Taiwan-Korea-Japan

Kreuzfahrten

Kreuzfahrten

Eine besonders erlebnisreiche und gleichzeitig äußerst komfortable Art Asien zu erleben, ist eine Flusskreuzfahrt. Ob allein oder als Teil einer Kombi-Reise. Auf Schiff oder Floß lassen Sie die unberührte sagenhafte Natur an sich vorüber gleiten und sammeln dabei zahllose unbezahlbare Eindrücke.

Einzigartige Kulturdenkmäler stehen ebenso auf dem Programm wie Besuche ursprünglicher Dörfer und beeindruckender Naturschauplätze. Je nach Lust und Laune können Sie Ihren Reiseverlauf noch mit einer Safari abrunden. Oder wie wäre es mit einem Besuch in einer Elefanten-Lodge? Sie haben noch andere Ideen? Sprechen Sie uns an. Wir machen es möglich.

 

 

China

China

Länderinformationen China
Reise- und Sicherheitshinweise China

 

 

Taiwan

Länderinformationen Taiwan
Reise- und Sicherheitshinweise Taiwan

 

 

Südkorea

Südkorea

Erkunden Sie die unentdeckte Seele Asiens und bekommen Sie ein Gefühl für die rasend schnelle Entwicklung Südkoreas mit Ihren Weltkonzernen Samsung und LG. Lernen sie außerdem Traditionen wie Taekwondo oder die traditionelle Küche Südkoreas kennen. Genau dieser Mix aus Tradition und Hightech machen den Tigerstaat Korea zu einem unglaublichen Erlebnis. Des Weiteren können Sie den Grenzstreifen zwischen Süd- und Nordkorea im einzigen geteilten Land der Erde bereisen. Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen, welches das “Land der Morgenstille” zu bieten hat!

Länderinformationen Südkorea
Reise- und Sicherheitshinweise Südkorea

 

 

Japan

Japan

Das Land der aufgehenden Sonne mit seiner Hauptstadt Tokio, der größten Metropolregion der Welt (35 Mio. Einwohner) ist ganz sicher immer eine Reise wert! Westeuropäer kommen bei ihrem Besuch meist kaum aus dem Staunen heraus und erwischen sich nicht selten dabei, genau so viel zu fotografieren wie bei uns die Japaner selbst. Dieses faszinierende Land wird Sie von der ersten Minute an fesseln und mit einer unglaublichen Gastfreundschaft offen empfangen. Überzeugen Sie sich selbst auf Ihrer individuellen Japanreise, was dieses grandiose Urlaubsziel neben Sushi oder Samurais alles zu bieten hat.

Länderinformationen Japan
Reise- und Sicherheitshinweise Japan

 

 

Individuelle Beratung

Entspricht diese Reise schon genau Ihren Vorstellungen? Oder planen Sie eine ganz eigene Reiseroute, die es noch nirgendwo gibt? Sie können sich nicht entscheiden? Abenteuer oder Erholung? Rundreise, Kreuzfahrt oder Badeurlaub? Individuelle Reise oder unterwegs in der Kleingruppe? Organisiert oder eher „free style“?

Bei uns müssen Sie nicht wählen, Sie können alles kombinieren. Solange bis die Reise exakt Ihren Vorstellungen und Ihrem Budget entspricht. Das verstehen wir unter „individuelles Reisen“!

Rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie persönlich oder erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Tel.: 06021 / 4391990
E-Mail: info@unterwegsinasien.de

1. Tag

Start in Hongkong
Sie organisieren Ihre Anreise nach Hongkong selbst, oder buchen bei uns ein Vorprogramm und/oder das Anreisepaket inkl. Transfers zu Ihrem Kreuzfahrtschiff dann begrüßt Sie die EUROPA 2 an Bord.

2. Tag

Auf hoher See (F,M,A)
Heute können Sie die Annehmlichkeiten an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes genießen und sich mit Ihrem schwimmenden Luxushotel vertraut machen. Lassen Sie sich verwöhnen, pflegen Sie Körper und Geist in einem exklusiven Ambiente und gönnen Sie sich eine Massage.

3. Tag

Stopp in Taiwan: Keelung (Taipeh) (F,M,A)
Die Hafenstadt an der Nordostküste Taiwans ist ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Hauptstadt Taipeh. Hier gibt es einiges zu entdecken: z.B. den Wolkenkratzer Teipei 101 der auf 101 oberirdischen und 5 unterirdischen Stockwerken ein Einkaufszentrum, Restaurants und Büros beherbergt. Mit dem Expressaufzug gelangen Sie zum Aussichtsdeck im 89. Stockwerk, das einen Panoramablick über die Stadt und das Umland bietet. Oder Sie besuchen den chinesischen Mengjia-Longshan-Tempel aus der Zeit der Qing-Dynastie, der Guanyin, der Göttin der Barmherzigkeit gewidmet ist. Dann gibt es noch die Chiang-Kai-shek Gedächtnishalle die dem Gedenken an den langjährigen Präsidenten Chiang-Kai-shek dient und inmitten einer malerischen Parkanlage liegt.

4. Tag

Entspannung auf See (F,M,A)
Verbessern Sie heute Ihre Kondition im Fitness Raum oder lassen Sie Ihre Seele baumeln. Genießen Sie anschließend exzellente Speisen in förmlicher oder entspannter Atmosphäre und beschließen Sie den Abend bei einem romantischen Sundowner an Deck oder in einer der Bars.

5. Tag

Subtropische Insel Jeju in Südkorea (F,M,A)
Subtropisches Klima, landschaftliche Vielfalt sind die Attraktionen der seit 2007 zum UNESCO Weltnaturerbe zählende Vulkaninsel, die von den Koreanern nicht nur wegen der traumhaften Strände als „Juwel“ bezeichnet wird. Der ruhende Hallasan-Vulkan ist mit 1.950 Metern der höchste Berg Südkoreas. Auf der ganzen Insel begegnen Ihnen die Dolharubang, knuffige Figuren mit Glupschaugen und dicken Knubbelnasen aus Lavagestein. Einst bewachten sie Tempel und Festungen. Inzwischen gelten sie als Fruchtbarkeitssymbole. Im exotischen "Loveland Skulpturenpark" dreht sich alles um den Liebesakt; viele der erotischen Plastiken sind nicht jugendfrei. Eintritt haben daher Besucher erst ab 18 Jahren.

6. Tag

Südkorea: Busan (ehemals Pusan) (F,M,A)
Während eines Spaziergangs können Sie das bunte Viertel Gamcheongdon, das auf einem Hügel liegt, entdecken. Vom 120 m hohen Aussichtturm im Yongdusan-Park haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die malerisch gelegene Stadt. Der riesige Jagalchi Fischmarkt bietet eine gigantische Palette von unterschiedlichsten Meeresbewohnern und sollte bei Ihrem Stadtbummel nicht fehlen. Bei einem Spaziergang können Sie belebte Straßen und Galerien, Museen und buddhistischen Stätten entdecken. Oder Sie bewundern einzigartiges Kulturerbe wie den elegant das Meer säumenden Tempel Haedong Yonggungsa. Aber auch herrliche Strände und großartige natürliche Landschaften warten auf Sie.
Ein größerer Ausflug kann Sie nach Gyeongju bringen, UNESCO-Weltkulturerbe und alte Hauptstadt der Silla-Dynastie mit zeitlos schöner Architektur und bedeutenden Königsgräbern.

7. Tag

Ankunft in Japan – Nagasaki (F,M,A)
Mit dem zweiten Atombombenabwurf am 9. August 1945 erlangte die Stadt traurige Bekanntheit. Zum Gedenken daran wurde im Jahr 1955 der Friedenspark errichtet. Sie können einen Spaziergang durch den Park machen und die interessante Sammlung von Kunstgegenständen, die von Ländern der ganzen Welt gestiftet wurden, besichtigen. Im Zentrum des Parks befindet sich die ca. 10 m hohe „Statue des Friedens“ und das Atombombenmuseum gibt Ihnen einen Eindruck von den Folgen des Atomangriffs. Trotz der Zerstörungen blieben noch einige historische Stätten erhalten, darunter die katholische Oura-Kirche und deren Park, der Suwa-Schrein sowie mehrere buddhistische Tempel.

8. Tag

Fukuoka auf der Insel Kyushu (F,M,A)
Bekannt ist die Stadt für ihre alten Tempel sowie für Strände und moderne Einkaufszentren wie die Canal City. Canal City liegt im zentralen Stadtbezirk Hakata und trägt den Spitznamen “Stadt in der Stadt” denn der Komplex ist auf mehreren Stockwerken so weitläufig, dass es leicht ist, sich zu verlaufen. Ebenfalls in Hakata befindet sich der Tempel Tōchō-ji mit einem 10 m großen hölzernen Buddha und das Volkskundemuseum Hakata Machiya, das Ausstellungen zum Alltagsleben in der Meiji- und Taishō-Zeit zeigt. Hier befindet sich auch der erste Zen-Tempel Japans, der Shōfuku-ji-Tempel aus dem Jahr 1195. Sie können auch im Ōhori Park durch den japanischen Garten flanieren und dort das Fukuoka Art Museum besuchen oder über den Teich im Park rudern.
Wer es etwas ausgelassener mag, besucht das Seaside Momochi, ein Unterhaltungsareal direkt an der Küste. Im Mittelpunkt des modernen Geländes steht der Fukuoka Tower, der mit seinen 234 Metern einen formidablen Ausblick bietet.

9. Tag

Bewegende Geschichte in Hiroshima (F,M,A)
Hiroshima, kann man nicht ohne Emotion erwähnen. Der Name der Stadt ist unauslöschlich mit dem Grauen des ersten Kernwaffeneinsatzes verbunden. Daher ist die Besichtigung des Friedensparks mit der Atombombenkuppel ein unbedingtes Muss. Sie sollten aber auch die moderne und kosmopolitische Atmosphäre auf sich wirken lassen, ebenso wie die Ruhe der Naturoasen wie z.B. den prachtvollen Shukkei-en, einen historischer Garten der Stadt.
Ein Ausflug kann Sie zur heilige Insel Miyajima bringen, wobei Sie viel über die traditionelle japanische Lebensweise erfahren und den zinnoberroten Itsukushima-Schrein bewundern können.

10. Tag

Kur- und Badeort Beppu (F,M,A)
Willkommen in einem der bekanntesten Kur- und Badeorte Japans! In der Küstenregion von Beppu sprudeln ca. 3000 heiße Quellen. Wer aber einen Onsen aufsuchen will, der sollte unbedingt die Regeln beachten, die an diesen Orten gelten und sollte vorher auch einen Bodycheck machen, denn Tätowierungen können zum ernsthaften Problem werden, da diese als Erkennungszeichen der Yakuza, der japanischen Mafia, gedeutet werden.
Sie können auch einen Ausflug buchen und die heißen Thermalquellen von Beppu und den Geysir Tatsumaki Jigoku erleben. Oder Sie entscheiden sich für den Besuch der bis zu drei Meter großen Stein-Buddhas und beobachten 1.500 wilde Makaken, die am Mount Takasaki leben.

11. Tag

Faszinierendes Kobe (F,M,A)
Der Name Kobe wird bei uns oft mit dem teuersten Rindfleisch der Welt und seinen besonderen Zuchtrindern (Tajima-Rinder) in Verbindung gebracht. Aber die Großstadt Kobe hat noch mehr zu bieten: Sehenswürdigkeiten, Kultur und ein bergiges Hinterland. Direkt am Hafen befindet sich die riesige Buddha-Statue Kōbe Daibutsu, aber auch der historische Wanderpfad („Straße des Hafens Hyōgo“) lädt zu einem Spaziergang ein. Wem der Sinn nach Geschichte und Kunst steht wird hier fündig: im Kobe-Stadtmuseum oder im Museum für moderne Kunst.
Im ehemaligen Ausländer Viertel Kitano kann man viele Häuser auch von innen besichtigen und auch das Nanking-Viertel (Chinatown) und der Sake-Distrikt sind historisch interessant. Im Suma Seaside Park westlich des Hafens finden Sie feinsandige Strände oder Sie bestaunen die längste Hängebrücke der Welt: die Akashi-Kaikyō-Brücke.

12. Tag

Kobe (F,M,A)
Von Kobe aus können Sie zahlreiche Ausflüge ins Umland buchen z.B. ist es nicht weit bis in die alte Kaiserstadt Kyoto, die für ihre unzähligen Schreine und Tempel berühmt ist. Oder Sie entscheiden sich für Nara, die legendäre Stadt der Mythen und Traditionen, oder Sie gehen im geschäftigen Osaka auf Shopping Tour.

13. Tag

Kobe (F,M,A)
Sie haben heute noch genügend Zeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Oder Sie lassen sich von uns ein Ausflugsprogramm nach Ihren Wünschen und Interessen zusammenstellen.

14. Tag

Shizuoka ehemals Shimizu (F,M,A)
Die japanische Präfektur Shizuoka beherbergt mit dem 3.776 m hohen Berg Fuji den höchsten Gipfel Japans. Den besten Blick auf Japans heiligen Berg bietet die von Pinien gesäumte Strandpromenade in Miho (Miho no Matsubara). Hier sollte man nicht ohne Fotoapparat und Weitwinkel unterwegs sein.
Im Park Sumpu kôen befinden sich die Ruinen des Schlosses von Ieyasu Tokugawa (1543-1615), dem Gründer des Edo-Shogunats (1604-1868). Der Tempel Kunozan Toshogu – die erste Ruhestätte Ieyasus, befindet sich auf dem Nihondaira-Hügel. Der Tempel ist ebenso prachtvoll wie sein großer Bruder in Nikko, der große Shogun ruhte zuerst hier, bevor er nach Nikko umgebettet wurde.

15. Tag

Mega Metropole Tokyo (F,M,A)
Tokyo ist zweifellos eine der größten und beeindruckendsten Metropolen der Welt. Egal, wonach Ihnen der Sinn steht, die Hauptstadt Japans bietet für jeden Geschmack etwas an. Ob historischer Kaiserpalast oder futuristisches Elektronik-Viertel. Sie können in Tokyo auf viele spannende Entdeckungsreisen gehen. Eines der Wahrzeichen der Stadt steht im Stadtbezirk Minato: der 333 Meter hohe Tokyo Tower. Sie wollen noch höher hinaus? Dann auf zum Tokyo Sky Tree, mit 634 m höchster Fernsehturm und aktuell zweithöchstes Gebäude der Welt. Im historischen Stadtkern, inmitten einer weitläufigen Parkanlage, finden Sie den Kaiserpalast Kōkyo und östlich davon Marunouchi, das bedeutendste Geschäfts- und Einkaufsviertel des Landes. In Nihombashi und Ginza haben sich zahlreiche Kaufhäuser und internationale Modelabels angesiedelt, aber auch Vergnügungslokale, landestypische Spezialitätenläden und Restaurants laden zum Stöbern und Verweilen ein.
Ihre Reise endet mit einer letzten Übernachtung an Bord der EUROPA 2.

16. Tag

Hauptstadt Tokyo
Am Morgen nehmen Sie Abschied von Ihrer schwimmenden Luxusherberge. Entweder Sie organisieren Ihre Abreise selbst oder Sie haben das Abreisepaket bzw. ein Verlängerungsprogramm bei uns gebucht.

Hinweise zum Reiseverlauf

Programmänderungen vorbehalten: Der Kapitän hat immer das Recht, den Reiseverlauf zu ändern, wenn Wetterbedingungen oder andere Umstände ein Sicherheitsrisiko darstellen.
(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (A) = Abendessen

Unser Partnerreiseveranstalter hl cruises

Inkludierte Leistungen

  • Vollpension: Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Gebäck, Mitternachtssnack. Individuelle Kostzusammenstellung nach Absprache.
  • 24-Stunden-Suitenservice.
  • Champagner am Anreisetag in Ihrer Suite.
  • Eine täglich mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite. In den Owner Suiten, Grand Penthouse Suiten, Penthouse Suiten und Grand Ocean Suiten stehen zusätzlich hochwertige Spirituosen kostenfrei für Sie bereit.
  • Sieben Gourmetrestaurants ohne Aufpreis, mit flexibleren Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung.
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Seminaren sowie einem anspruchsvollen Abendprogramm, zum Beispiel mit Live-Shows oder Lesungen.
  • Umfangreiches Angebot an Fitness-Kursen von Spinning bis Freiluft-Pilates.
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und -ausrüstungen wie unter anderem Studio mit länderkundlichen Vorträgen, Bibliothek, Sauna, Fitness Bereich, Golfsimulator, Tablet-PCs, E-Mail und Internet (kostenfrei für eine Stunde pro Gast und Tag), Schnorchelausrüstungen und Citybikes (vorbehaltlich behördlicher Genehmigung).
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs- und Informationsprogramm.
  • Umfangreiche EUROPA 2 Reisematerialien mit Länderinformationen, Dokumententasche, Kofferanhängern und Kartenmaterial.
  • Eine deutsche Schiffs- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew mit Reise Concierge, Guest Relation Manager, Kreuzfahrtberatung, Touristikbüro, Reiseleitern etc.
  • Umfassendes Spiel-, Sport- und Kreativprogramm für Kinder ab 4 Jahren und für Teens.
  • Baby-Welcome-Paket für Eltern mit Babys bzw. Kleinkindern bis einschließlich 3 Jahre.
  • Kinder bis einschließlich 11 Jahre fahren kostenlos in der Suite ihrer Eltern oder anderer voll zahlender Begleitpersonen mit.
  • Hafengebühren
  • Stornokostenversicherung (20% Selbstbehalt)
  • Insolvenzversicherung

Nicht inkludierte Leistungen

  • Flüge oder sonstige Zubringerdienste vom Heimatort der Reiseteilnehmer zum Einschiffungshafen sowie vom Ausschiffungshafen zurück.
  • Alle Leistungen vor und nach der Kreuzfahrt, die nicht in der jeweiligen Kreuzfahrtbeschreibung genannt werden, wie Transfers und Vor- und Nachprogramme.
  • Alle Landausflüge.
  • Persönliche Ausgaben.
  • Reiseversicherungen
  • Einreise-, Grenz- oder Visagebühren.
  • Medizinische Leistungen/Medikamente an Bord.
  • Wäschereidienste, Friseur, Massage- oder Wellnessanwendungen Spa, Schönheitsbehandlungen.
  • Gepäcktransport

Vorgesehene Hotels

Ihr Schiff - MS EUROPA 2

Der Berlitz Cruise Guide nennt die EUROPA 2 schlicht "das beste Kreuzfahrtschiff der Welt" und gibt ihr seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus! Die EUROPA 2 ist ein Luxusliner der eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet hat. Das Konzept: maximal 500 Gäste dazu savoir vivre - gehobene Lebensart in legerem Gewand, gepaart mit einem Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Selbstverständlich auf der EUROPA 2: kulinarische Highlights, erstklassige Wellness- und Fitness-Angebote und außergewöhnlicher Bordunterhaltung.

Kabinenausstattung
An Bord gibt es keine Kabinen sondern ausschließlich Suiten mit eigener Veranda. Mit einer Größe von 35 bis 114 m² und unbegrenztem Freiraum. Alle Suiten bieten TV, Tablet-PC, Telefon, Minibar, Föhn, Safe und großzügige Bäder. Alle Suiten sind mit zwei fest zusammenstehenden Betten ausgestattet. Zusätzlich kann das Sofa als Schlafmöglichkeit für eine dritte Person genutzt werden. Die Sofaliegefläche variiert von ca. 70 x 240 cm (Owner Suiten) bis ca. 70 x 140 cm (Ocean Suiten). Familien Appartements sind nicht mit einem Sofa ausgestattet.
Bei den Suiten über dem Club 2 (501-513) und unter der Sansibar (762-769) kann es zu Beeinträchtigungen durch das Entertainment-Programm kommen.

Folgende Kabinen stehen zur Auswahl
OWNER SUITE:
Wohnbereich: 99 m²; Veranda: 15 m². Die exklusivste Suite.
GRAND PENTHOUSE SUITE: Wohnbereich: 78 m²; Veranda: 10 m².
GRAND OCEAN SUITE: Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m².
PENTHOUSE SUITE: Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m².
OCEAN SUITE: Wohnbereich: 28 m²; Veranda: 7 m².
VERANDA SUITE: Wohnbereich: 28 m²; Veranda: 7 m².
FAMILIEN APPARTEMENT: Wohnbereich: 2 × 20 m²; Veranda: 2 × 7 m².

Restaurants
Sieben Restaurants bieten Ihnen jeden Tag Haute Cuisine – gehobene Küche von rustikal inspirierten bis zu variationsreichen asiatischen und modernen Genüssen. Mit flexiblen Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung.

Bars
Sechs stilvolle Bars garantieren stimmungsvolle Abende und sind der perfekte Ort für entspannte Stunden. Drinks, Snacks, Cocktails, die größte Ginauswahl auf See, grandiose Blicke auf das Meer, Live-Musik von Soul bis Jazz, Lounge-Atmosphäre am Pool, Discosounds, bis die Sonne aufgeht.

Fitness & Wellness
Auf 1.000 m2 erstreckt sich der Spa- und Fitness-Bereich der EUROPA 2. Die Nutzung von Fitness-Studio, Sauna und Dampfbad ist kostenfrei.

Das OCEAN SPA (Kostenpflichtige Reservierungen sind erst an Bord möglich – Preisliste vor Ort) bietet ein komplettes Wohlfühlprogramm von professionelle Kosmetikbehandlungen und Massagen bis hin zum Friseur.

Unterhaltung
Auf der EUROPA 2 erleben Sie unvergessliche Events und spektakuläre Shows mit bekannten Künstlern und Stars. Großartige Comedy, Musik von Klassik bis Pop, spannende Vorträge und Talks – immer auf höchstem Niveau. Live-Acts im Club 2, opulente Shows im Theater, hippe DJs in der Sansibar – Sie haben die Wahl, wie Sie den Abend gestalten oder die Nacht zum Tag machen wollen.

Ärztliche Betreuung an Bord
An Bord steht Ihnen ein modern eingerichtetes Schiffshospital unter der Leitung eines erfahrenen Schiffsarztes zur Verfügung. Benötigte Medikamente sollten Sie bitte unbedingt in ausreichender Menge im Handgepäck mitnehmen.

Für ärztliche Leistungen wird ein Honorar gemäß der geltenden Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Die Kosten für die Behandlung werden Ihnen für die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse separat in Rechnung gestellt. Die Behandlung von Seekrankheit ist kostenpflichtig, sofern Sie ärztliche Leistung in Anspruch nehmen.

Kleiderordnung an Bord der MS EUROPA 2
Tagsüber gibt es an Bord der EUROPA 2 keine feste Kleiderordnung. Am Abend tragen die Herren in den Restaurants auf Deck 4 sowie im Sushi-Restaurant Sakura jedoch sportlich-elegante Kleidung, also Jackett bzw. einen Sommeranzug – kurze Hosen und T-Shirts sind nicht erwünscht. Eine Krawatte ist nicht notwendig. Im Restaurant Yacht Club ist das Tragen eines Jacketts am Abend nicht erforderlich.

Kleiderordnung an Land
Für Ihre Ausflüge bzw. privaten Landgänge sollte die Kleidung in jedem Fall bequem und praktisch sein. Festes, praktisches Schuhwerk ist für Schiff und Land unumgänglich.

Tischplatzreservierung
Frühstück und Mittagessen werden in offener Sitzung eingenommen. Sie haben dabei freie Sitzplatzwahl. Gleiches gilt für das Abendessen im Restaurant Weltmeere und im Yacht Club Restaurant. Tischplatzwünsche für ein Abendessen in den Spezialitätenrestaurants (Serenissima, Tarragon inkl. Grande Réserve, Elements, Sushi-Restaurant Sakura) nimmt der Maître gern gleich zu Beginn Ihrer Reise entgegen.

Trinkgelder
An Bord sind Trinkgelder nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Wäscherei
Die EUROPA 2 verfügt über einen kostenpflichtigen Wäscherei-, Reinigungs- und Bügelservice. In den Owner Suiten, Grand Penthouse Suiten und Penthouse Suiten ist ein Bügelservice inkludiert.

Zahlungsmittel
An Bord der EUROPA 2 gilt der bargeldlose Zahlungsverkehr. Wir akzeptieren die deutsche Girokarte (EC-Karte) und folgende Kreditkarten: MasterCard, American Express und Visa.

Hinweise

Wichtige Hinweise:

Bordsprache
Auf der MS EUROPA 2 wird Deutsch und Englisch gesprochen.

Rauchen
Nichtraucherbereiche
: Alle Restaurants, das Pooldeck, das Theater, das Belvedere, das Foyer und der Club 2 sowie der gesamte SPA-Bereich. Innenbereich der Sansibar. Das Rauchen in den Suiten ist nicht gestattet.

Während die EUROPA2 Treibstoff übernimmt, ist das Rauchen auf sämtlichen Außendecks und Veranden aus Sicherheitsgründen strikt untersagt. Bitte beachten Sie in diesem Fall die Lautsprecherdurchsagen.

Raucherbereiche: die Außenterrasse des Restaurants Yacht Club. Hier sind Raucher- und Nichtrauchertische deutlich gekennzeichnet. Auf der Sansibar Außenterrasse darf geraucht werden. Zigarren, Zigarillos und Pfeifen können nur im Collins (auch tagsüber möglich) und im Außenbereich der Sansibar geraucht werden. Auf der Veranda ist das Rauchen gestattet.

Außer dem Pooldeck sind die Außendecks Raucherzonen. Raucher sind verpflichtet, ausschließlich die bereitgestellten Aschenbecher zu nutzen.

Tiere sind an Bord nicht gestattet.

Der Kapitän behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf zu ändern, wenn Wetterbedingungen oder andere Umstände ein Sicherheitsrisiko darstellen

Die Reisen auf der EUROPA 2 sind für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen teilweise nicht geeignet. Bitte beachten Sie, dass sehr viele der von uns geplanten Anlandungen mit Zodiacs und ebenso die Landaktivitäten ein hohes Maß an körperlicher Fitness erfordern, so dass Ihre Mitnahme unter Umständen nur gewährleistet werden kann, wenn keine Mobilitätseinschränkungen vorliegen.

Bitte teilen Sie uns evtl. gesundheitliche Probleme vor Buchung mit!

Bitte beachten Sie die abweichenden Stornobedingungen für Kreuzfahrten:
Hapag-Lloyd hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen unter Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen festgelegt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt mit der jeweiligen Stornostaffel berechnet:
bis zum 210. Tag vor Reisebeginn € 200 pro Person
vom 209. bis 150. Tag vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises (mindestens jedoch € 200 pro Person)
vom 149. bis 90. Tag vor Reisebeginn 35% des Reisepreises
vom 89. bis 45. Tag vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises
vom 44. bis 30. Tag vor Reisebeginn 60 % des Reisepreises
vom 29. bis 10. Tag vor Reisebeginn 75 % des Reisepreises
vom 9. bis 1. Tag vor Reisebeginn 85% des Reisepreises
bei Nichtantritt oder Stornierung der Reise am Abfahrtstag 95 % des Reisepreises


Reisepass und Impfungen

Allgemeine Hinweise zu den Impfbestimmungen
Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken sowie Impfunverträglichkeiten eingeholt werden. Auf allgemeine Informationen insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verwiesen.

Allgemeine Hinweise zu den Einreise-und Visabestimmungen

  • Generell – sofern nicht anders angegeben – ist ein gültiger Reisepass bzw. Kinderreisepass erforderlich, der nach Beendigung der Reise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss.
  • Für die Ein- und Ausreise in bzw. aus einigen Ländern (insbesondere außerhalb Westeuropas) muss Ihr Reisepass über zwei gegenüberliegende freie Seiten je Land verfügen. Bitte überprüfen Sie daher rechtzeitig, ob Ihr Reisepass diesen Anforderungen für Ihre gebuchte Reise gerecht wird.
  • Eventuell anfallende Einreise- und Visagebühren sind im Reisepreis nicht enthalten.
  • Verschiedene Staaten haben Einfuhrbestimmungen für bestimmte Medikamente erlassen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Buchung Ihrer Reise über diese Bestimmungen, zum Beispiel auf der entsprechenden Website des deutschen Auswärtigen Amtes: www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/ SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node
  • Bitte erkundigen Sie sich über die jeweils aktuellen Einreisebestimmungen der Zielländer Ihrer Reise. Bei der Beschaffung erforderlicher Einzelvisa sind wir Ihnen gern behilflich.

Reiseinformationen/Reiseunterlagen
Etwa drei Monate vor Beginn Ihrer Reise erhalten Sie nähere Informationen sowie das Landaktivitätenprogramm mit Preisen. Nach Eingang der Restzahlung erhalten Sie ca. vier Wochen vor Reisebeginn Ihre Reiseunterlagen

Reiseversicherungen
Wir empfehlen Ihnen dringend eine weltweit gültige Reisegepäck-, Reisehaftpflicht- und Reisekrankenversicherung für den gesamten Zeitraum Ihrer Reise abzuschließen. Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reiseabbruchversicherung.

Anreise/Einschiffung
Die Einschiffung kann erst ca. zwei Stunden vor Auslaufen – in der Regel ab 16.00 Uhr – beginnen, da die Suiten zunächst hergerichtet werden müssen. Aus Sicherheitsgründen wird von jedem Gast bei der Einschiffung ein Foto gemacht.

Abreise/Ausschiffung
Die Ausschiffung erfolgt in der Regel zwischen 08.00 und 10.00 Uhr.

Eigene An- und Abreise
Bitte berücksichtigen Sie bei eigenen An- und Abreisen mit dem Zug und/oder Flugzeug die Ankunfts- bzw. Abfahrtszeiten des Schiffes im jeweiligen Austauschhafen und planen Sie ausreichend Zeit für Transfers zum/vom Flughafen bzw. Hafen ein. Wir empfehlen Ihnen, mindestens zwei Stunden vor Auslaufen des Schiffes an der Pier anzukommen. Die Abreise von der Pier kann frühestens 90 Minuten nach Ankunft des Schiffes und der behördlichen Freigabe geplant werden.

Preise pro Person im Doppelzimmer

Ab - Preise pro Person in einer Zwei Bett Kabine

Reisetermin: 23.04.2019 - 08.05.2019 (Alle Kategorien sind bereits ausgebucht!)

Bitte beachten Sie, dass es sich um tagesaktuelle Preise handelt, die sich je nach Buchungsstand ändern! Bitte fordern Sie die jeweils gültigen Reisepreise bei uns an.

Kategorie Suitentyp Seereise Seereise inkl. An- und Abreisepaket
1 Veranda oder Ocean Suite¹ € 8.731 € 10.041
2 Veranda oder Ocean Suite¹ € 9.462 € 10.772
3 Veranda oder Ocean Suite¹ € 10.450 € 11.760
4 Veranda oder Ocean Suite¹ € 10.897 € 12.207
5 Veranda Suite € 11.799 € 13.109
6 Grand Ocean Suite € 15.390 € 16.700
7 Grand Ocean Suite € 16.378 € 17.688
8 Penthouse Suite € 18.354 € 19.664
9 Penthouse Suite € 20.330 € 21.640
10 Grand Penthouse Suite € 29.308 € 30.618
11 Owner Suite € 36.575 € 37.885
12 Familien Appartement € 10.897 € 12.207
13 Penthouse Suite, behindertengerecht € 15.390 € 16.700
0 Garantie-Veranda/-Ocean Suite² € 8.218 € 9.528

 

¹ In Kategorie 1 - 4 haben Sie die Wahlmöglichkeit zwischen einer Veranda Suite und einer Ocean Suite.
² Sie bezahlen den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Veranda Suite oder Ocean Suite der Kategorie 1 – 4. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

 

Terminvorschau bis 2021

1.- 26.05.2019
18 Tage mit der MS Europa2:
Reiseroute:  Japan: Tokio –Toba – Naha/Okinawa Honto – Ishigaki/Saki-Inseln – Taiwan: Keelung/Taipeh – China: Hongkong – Vietnam: Halong Bucht – Da Nang – Ho-Chi-Minh-Stadt – Singapur

02.10. - 18.10.2020
16 Tage mit der MS Bremen:
Reiseroute: Von Kanazawa nach Keelung (Taipeh): Japan (u. a. Beppu, Aburatsu, Yakushima, Amami Oshima, Okinawa-Inseln), Südkorea (Sokcho, Ulleungdo, Busan)

01.03. - 20.3.2021
19 Tage mit der MS Europa
Reiseroute: Hongkong – Keelung (Taipeh) – Tokio – Shimizu – Kobe – Hiroshima – Nagasaki – Kagoshima – Ishigaki – Shanghai

Aufpreis Einzelzimmer

Aufpreis Einzelkabine: Auf Anfrage

optional buchbare Ausflüge

Auf Anfrage können Sie optionale Ausflüge bei uns buchen. Fragen Sie uns, wir stellen Ihnen Ihr persönliches Landprogramm nach Ihren Wünschen zusammen. Besonders, wenn Sie das Ausflugsprogramm während Ihrer Kreuzfahrt nicht in der Masse, sondern exklusiv und einzigartig für sich gestalten möchten, sorgen wir für eine maßgeschneiderte Besichtigung, die ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Natürlich steht es Ihnen frei, Ausflüge auf eigener Faust zu unternehmen. Bitte beachten Sie dabei besonders die Visa-Vorschriften der einzelnen Länder.

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl: 430 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 500 Personen

Zusatzleistungen

Auf Anfrage können Sie Vor- und Verlängerungsprogramme, sowie Zubringerflüge bei uns buchen.

Um Land und Leute intensiver kennen zu lernen, können Sie Ihre Reise individuell verlängern: Ob nur Hotelaufenthalt am Start- oder Endpunkt Ihrer Kreuzfahrt oder eine kleine oder größere Rundreise zu ausgewählten Höhepunkten. Fragen Sie uns, wir stellen Ihnen Ihr persönliches Landprogramm nach Ihren Wünschen zusammen.

Zusatzleistungen Zubringer

Auf Anfrage können Sie Zubringerflüge bei uns buchen.

weitere Hinweise zu Preisen und Terminen