Der Sky Tree

Tokyo aus der Vogelperpektive

Bei Ihrer Japan Rundreise sollten Sie sich einen Besuch des Tokyo Sky Tree nicht entgehen lassen. Mit 634 Metern ist es der höchste Fernseh- und Rundfunkturm der Welt und nach dem Burj Khalifa in Dubai das zweithöchste Bauwerk der Erde. Er wurde nach knapp vier Jahren Bauzeit planmäßig im Jahr 2012 fertiggestellt. (Daran können sich die Verantwortlichen für den Bau des neuen Berliner Flughafens oder der Elbphilharmonie mal ein Beispiel nehmen!) Der Entwurf dazu stammt von dem ältesten japanischen Architekturbüro Nikken Sekkai.

Bei klarer Sicht haben Sie einen grandiosen Überblick über das Häusermeer der Millionenmetropole. Mit etwas Glück, sehen Sie sogar den Berg Fuji, der sich etwa 100 Kilometer entfernt, in der Präfektur Shizuoka befindet.

Der Besuch des Sky Trees lohnt sich nicht nur wegen der Weitsicht und seiner äußeren Form, die vom Nahen besonders ins Auge sticht. Im Inneren erwartet Sie ein modernes, japanisches Interieur. Ein besonderes Highlight sind die Fahrstühle, die Motive von den vier Jahreszeiten zeigen.
Sie können sich entscheiden, ob Sie nur die erste oder auch die zweite Aussichtsplattform besuchen. Auf der oberen werden wechselnde Ausstellungen angeboten, und der Ausblick von dort ist im wahrsten Sinne des Wortes „schwindelerregend“. Der Boden ist nicht ganz eben, sodass man den Eindruck bekommen könnte, man befände sich in einem Flugzeug.
Nachdem Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, können Sie das an den Sky Tree angrenzende Einkaufszentrum Solar Town besuchen. Dort warten zahlreiche Souvenir-Läden auf Sie, die besonders originelle Mitbringsel bereithalten. Die Fans von japanischen Anime- und Manga-Charaktern werden hier ebenfalls fündig werden. Empfehlen möchten wir Ihnen das Geschäft „Ganso-Sample-Ya”. Dort finden Sie die populären Wachsmodelle, die Sie aus den Vitrinen japanischer Restaurants kennen. Dieser Ort wird in dem Buch der „111 Orte in Tokio die Sie gesehen haben sollten“ vorgestellt.

Wenn Sie Tipps zu weiteren Ausflugszielen in der Nähe wünschen, wenden Sie sich gerne an Unterwegs – Individuelles Reisen. Wir beraten Sie gern!