Mit dem Luxuszug durch Südkorea

Mit dem „Haerang“ können Sie die südkoreanische Halbinsel auf bequeme und unterhaltsame Weise erkunden. Obwohl das Land sehr klein ist, werden Sie bei dieser Bahnreise feststellen, wie vielfältig es dennoch ist.

Oft gelangen Touristen nur in die Metropolen, insbesondere in die Hauptstadt Seoul. Um auch einen Eindruck vom „wahren Korea“ zu erhalten, hat die Bahngesellschaft „Korea Railroad“, kurz Korail, im Jahr 2008 den „Haerang-Zug“ ins Leben gerufen. „Haerang“ bedeutet „gemeinsam mit der Sonne“. Zurzeit werden drei verschiedene Touren mit dem Luxusliner angeboten. Nähere Informationen über Routen und Preise erhalten Sie bei „Unterwegs – individuelles Reisen”.

Viel mehr Ausgaben als die für das Bahnticket sind bei der mehrtägigen Tour nicht zu erwarten. Sie bekommen die kulinarischen Spezialitäten der Regionen, die Sie gerade bereisen, serviert. Getränke jeglicher Art sowie ein reichhaltiges Angebot an Snacks wird Ihnen zu jeder Zeit bereitgestellt. Der Zug ist komfortabel ausgestattet. Jede Kabine verfügt über bequeme Betten, eine Dusche, Fernsehen, DVD-Player, und W-Lan ist ebenfalls inklusive.

Einen ersten Eindruck von koreanischer Lebensfreude und Gastfreundschaft werden Sie bereits kurz nach der Abfahrt erleben. Denn dann lädt das Haerang-Team Sie in den „Event Room” ein. Die acht ZugbegleiterInnen sind nicht nur ausgezeichnete Kellner, sondern auch ausgebildete Animateure. Während Sie sich mit den anderen Gästen bekannt machen und das Obstbuffet genießen, wird man Sie mit einem A-Capella-Ständchen begrüßen.

Da sich Südkorea über mehrere Breitengrade erstreckt, gibt es ganz unterschiedliche Klimazonen, die von subtropisch bis hin zu gemäßigt variieren. Das Land ist vom Meer umgeben und im Norden befindet sich die Grenze zu Nordkorea. 70 Prozent von Südkorea sind gebirgig. Somit finden Sie vielfältige Landschaftstypen vor. Jede der acht Provinzen hält ihre eigenen Besonderheiten bereit. Kultur, Lebensstil sowie kulinarische Spezialitäten sind grundverschieden. Erleben Sie die koreanische Vielfalt und seien Sie bei einer der nächsten Fahrten mit dem Haerang dabei.